User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Das letzte Geheimnis
Das letzte Geheimnis von Hans Zengeler In einer bildhaften...
lou-salome - 14. Okt, 16:20
Die Illusion vom Fliegen
„Die lange Liebe ist deshalb möglich –...
lou-salome - 14. Mai, 15:53
Wolkenzüge und Raketenschirm
Die Trilogie „Wolkenzüge“ ist mit...
lou-salome - 8. Apr, 21:45
Kein Aprilscherz
Ab dem 1. April 2ooodreizehn werde ich, lou salome...
lou-salome - 31. Mrz, 08:29
unen enkh, tündük,...
"Und dieses Buch, es ist mein Körper, Und dieses...
lou-salome - 27. Mrz, 22:51

LLLL

LLLL = Lange Lange Lese Liste


Martin von Arndt
Tage der Nemesis


Martin von Arndt
Oktoberplatz



Immo Sennewald
Raketenschirm


Hans Zengeler
Das letzte Geheimnis


Jost Renner
LiebesEnden


Peter Handke, Lojze Wieser, Frederick Baker
Die Sprachenauseinanderdriftung


Joachim Zelter
untertan


Joachim Zelter
Der Ministerpräsident


Alain Claude Sulzer
Aus den Fugen


Milena Michiko Flašar
Ich nannte ihn Krawatte


Miklós Radnóti
Gewaltmarsch


Michael Moshe Checinski
Die Uhr meines Vaters


Steve Sem-Sandberg
Die Elenden von Łódź

8
Jan
2012

Hâvamâl

Hâvamâl

44 Weißt du den Freund, dem du wohl vertraust,
Und erhoffst du von ihm Holdes,
So tausche Gesinnung und Geschenke mit ihm
Und besuch ihn nicht selten.



"Hâvamâl ist nicht ein einzelnes Gedicht, sondern eine kleine Gedichtsammlung; man hat auch von einem "Liederbuch" gesprochen, und zwar in dem Sinne, dass diese Sammlung schon für sich ausgezeichnet war, ehe sie in die große einging. Dies muss allerdings unentschieden bleiben. Die Teile haben sich leicht zu einem losen Ganzen zusammenfügen lassen, da man sie alle Odin als dem Gotte der Weisheit und Erfahrung und des Zaubers in den Mund legen konnte. Er ist "der Hohe", der als Sprecher gedacht ist. Die einzelnen Gedichte sind leicht herauszukennen und voneinander zu lösen, nur sind zwischen einigen von ihnen Verbindungsstücke eingefügt, die eine ganz saubere Trennung der Teile verhindern."

aus: Reclam
Götterlieder der Älteren Edda
Des Hohen Lied. Das Alte Sittengedicht

Öxnadalur
Das Öxnadalur ist ein Tal im Nordosten Islands

http://farm5.staticflickr.com/4005/4575474342_41b12fa9e1_z.jpg


Sigur Rós - isländischer Kult.
Man schreibt über Sigur Rós, er wäre ein Rocktitan, eine Gruppe, die gleichzeitig isländisch skurril klingt und deren laute Eruptionen doch auch eine Präsenz und Kraft haben wie ein winterlicher Nordmeer-Orkan. Episch ausladende Lieder.

Sigur Rós - Ágætis Byrjun
http://www.youtube.com/watch?v=Hrq7ffdV1ro&feature=related

Sigur Ros - Olsen Olsen
http://www.youtube.com/watch?v=8LeQN249Jqw&feature=related

Den Nordmeer-Orkan vermisse ich ein wenig und die angekündigten lauten Eruptionen finde ich in obigen Songs nicht, aber passend zum heutigen Schmuddelwetter sind die beiden Titel auf jeden Fall.
logo

lou salome

"Vielleicht war vor den Lippen schon das Flüstern da und ohne Bäume tanzte schon das Laub."Ossip Emiljewitsch Mandelstam

Suche

 

Status

Online seit 3126 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Sep, 12:40

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

Rechtliches

Hier gilt das Urheberrecht! Ich trage ausschließlich nur für meine Beiträge und Bilder und nicht für die Inhalte verlinkter Seiten Verantwortung.

BuchBeSprechUngen
Eigentext und Ton
Eigentexte
Fremd-und Eigentexte
Fremdtexte
Gedichte
haikuversuchsküche
lou's Lyrik
Mensch-liches
Rezensionen
satura lanx
Skizzen
Text und Ton
Ton
Zengeler-Rezensionen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren