User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Das letzte Geheimnis
Das letzte Geheimnis von Hans Zengeler In einer bildhaften...
lou-salome - 14. Okt, 16:20
Die Illusion vom Fliegen
„Die lange Liebe ist deshalb möglich – auch wenn sie...
lou-salome - 14. Mai, 15:53
Wolkenzüge und Raketenschirm
Die Trilogie „Wolkenzüge“ ist mit dem „Raketenschirm“...
lou-salome - 8. Apr, 21:45
Kein Aprilscherz
Ab dem 1. April 2ooodreizehn werde ich, lou salome...
lou-salome - 31. Mär, 08:29
unen enkh, tündük, aitmatov...
"Und dieses Buch, es ist mein Körper, Und dieses Wort,...
lou-salome - 27. Mär, 22:51

LLLL

LLLL = Lange Lange Lese Liste


Martin von Arndt
Tage der Nemesis


Martin von Arndt
Oktoberplatz



Immo Sennewald
Raketenschirm


Hans Zengeler
Das letzte Geheimnis


Jost Renner
LiebesEnden


Peter Handke, Lojze Wieser, Frederick Baker
Die Sprachenauseinanderdriftung


Joachim Zelter
untertan


Joachim Zelter
Der Ministerpräsident


Alain Claude Sulzer
Aus den Fugen


Milena Michiko Flašar
Ich nannte ihn Krawatte


Miklós Radnóti
Gewaltmarsch


Michael Moshe Checinski
Die Uhr meines Vaters


Steve Sem-Sandberg
Die Elenden von Łódź

27
Aug
2009

Montag

Hunger!
Ich bin immer hungrig.
Ständig suche ich nach Essbarem. Im Schrank, in der Kommode, auf dem Regal. Nichts! Den Kühlschrank wage ich gar nicht mehr zu öffnen. Gähnende Leere bleckt mich gewöhnlich an.
Aus dem Radio hämmern Stimmen auf mein Trommelfell.
Kaufen sie, kaufen sie! Billig. Noch billiger! Nichts ist unmöglich! Ich bin doch nicht blöd! Gleich um die Ecke.
Ich halte mir die Ohren zu, erst dann komme ich auf die Idee, auszuschalten.
Hunger!
In der Tiefe meines Portemonnaies finde ich noch sieben Euro fünfundsechzig. Das muss reichen bis zum Wochenende.
Und heute ist erst Montag.

Ich schalte den Fernseher ein, vielleicht lenken mich die verschiedenen Programme von der großen Leere meines Magens ab. Meine Fingernägel müssen wieder einmal daran glauben. Viel ist nicht mehr an ihnen dran.
Sendersuche um 16:30 Uhr.
Was kochen wir heute? fragt ein mir bekanntes Gesicht aus Funk und Fernsehen.
Vielleicht Lammhüfte mit gebrannter Knoblauchcrème und Ratatouille? Und zum Nachtisch Clafoutis? Hört sich gut an. Sieht lecker aus.
Mir läuft das Wasser im Mund zusammen.
Hunger!
Ich schalte um, suche einen neuen Kanal.
Der Sender Sonnenlicht, oder so ähnlich, verlockt zu bleiben.
Ein Koch eines mehrfachen Sternelokals baut mit seinen Gehilfen gerade ein opulentes Büfett auf. Die Tische füllen sich, laufen über, brechen fast zusammen. Obst, Parfaits, dampfende Fleischtöpfe, Hummerschwänze, Baguettes - am liebsten würde ich durch den Bildschirm ins Volle greifen.
Mein Magen knurrt unerbittlich:
Hunger!
Neue Suche nach neuen Bildern.
Kanal 45: Ein Kochwettbewerb zwischen Reinhold B., Frau von und zu, und -
die anderen Gesichter habe ich noch nie gesehen.
Kanal 64 zeigt: Moderner Genanbau von knackigem Treibhausgemüse auf Teneriffa.
„We feed the World“ auf Sender 72.

Ich schalte aus.
Ich schwitze. Ich zittere.
Ich zähle mein Geld wieder nach.
Immer noch sieben Euro fünfundsechzig.
Hunger!
Und es ist immer noch Montag.
jbs

haiku 1

über den alpen
steigen glücksgefühle hoch
verwurzeln sich tief
jbs

Ortlergruppe-2009
logo

lou salome

"Vielleicht war vor den Lippen schon das Flüstern da und ohne Bäume tanzte schon das Laub."Ossip Emiljewitsch Mandelstam

Suche

 

Status

Online seit 5465 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 26. Mai, 22:16

Credits

Rechtliches

Hier gilt das Urheberrecht! Ich trage ausschließlich nur für meine Beiträge und Bilder und nicht für die Inhalte verlinkter Seiten Verantwortung.

BuchBeSprechUngen
Eigentext und Ton
Eigentexte
Fremd-und Eigentexte
Fremdtexte
Gedichte
haikuversuchsküche
lou's Lyrik
Mensch-liches
Rezensionen
satura lanx
Skizzen
Text und Ton
Ton
Zengeler-Rezensionen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren