User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Das letzte Geheimnis
Das letzte Geheimnis von Hans Zengeler In einer bildhaften...
lou-salome - 14. Okt, 16:20
Die Illusion vom Fliegen
„Die lange Liebe ist deshalb möglich – auch wenn sie...
lou-salome - 14. Mai, 15:53
Wolkenzüge und Raketenschirm
Die Trilogie „Wolkenzüge“ ist mit dem „Raketenschirm“...
lou-salome - 8. Apr, 21:45
Kein Aprilscherz
Ab dem 1. April 2ooodreizehn werde ich, lou salome...
lou-salome - 31. Mär, 08:29
unen enkh, tündük, aitmatov...
"Und dieses Buch, es ist mein Körper, Und dieses Wort,...
lou-salome - 27. Mär, 22:51

LLLL

LLLL = Lange Lange Lese Liste


Martin von Arndt
Tage der Nemesis


Martin von Arndt
Oktoberplatz



Immo Sennewald
Raketenschirm


Hans Zengeler
Das letzte Geheimnis


Jost Renner
LiebesEnden


Peter Handke, Lojze Wieser, Frederick Baker
Die Sprachenauseinanderdriftung


Joachim Zelter
untertan


Joachim Zelter
Der Ministerpräsident


Alain Claude Sulzer
Aus den Fugen


Milena Michiko Flašar
Ich nannte ihn Krawatte


Miklós Radnóti
Gewaltmarsch


Michael Moshe Checinski
Die Uhr meines Vaters


Steve Sem-Sandberg
Die Elenden von Łódź

15
Mrz
2013

big crash

Textsplitter aus "Big Crash" ( Arbeitstitel )

Sie wartete.
Und sie saß.
Nein, sie balancierte. Sie balancierte ihr Gesäß auf einem Brückengeländer aus und ihre langen dünnen Beine, die in stonewashed Jeans steckten und in roten Chucks endeten, kippelten hin und her, wie beim Pedalspiel an der Orgel. Dazu entfaltete sich unter ihr ein Klangraum ganz eigenwilliger Art. Einsetzender Berufsverkehr rauschte in auf- und abschwellenden Tönen vorbei. Manche Autos gaben Lichtsignale.
An.
Aus.
An.
Aus.
Erst verhaltend. Dann fordernd. Warnend. Durch die Windschutzscheiben blickten unsichere Gesichter zu ihr hinauf. Wirft sie oder wirft sie nicht?

Luise hätte ihnen gerne die Zunge raus gestreckt. Vor Freude.
Weil seine SMS noch ganz warm in ihrer Jackentasche lag.
Aber zu dem Zeitpunkt war das völlig unmöglich. Ihre Zunge war mit etwas ganz anderem beschäftigt. Die Wartezeit wuchs in eine Blase hinein. Wuchs und wuchs. Weiß-nebelig stieg der Ballon auf, über Lippen und Nase. Nur noch wenige Atemzüge passten in den Hohlraum. Vorsichtig, sehr vorsichtig, damit es nicht zum vorzeitigen Bersten kam, presste sie kühle Morgenluft in die fragile Materie.

Plötzlich ein Knall. In Bruchteilen von Sekunden breitete sich der neue Ton wellenartig aus. Schnellte über die Autobahn, in die angrenzenden Maisfelder, tänzelte über deren Fahnen, schwang sich über Stacheldrahtzäune und ließ sich vom Horizont verschlucken.
Luise fiel.
Nicht weit.
Nicht tief.


jbs 2ooodreizehn
logo

lou salome

"Vielleicht war vor den Lippen schon das Flüstern da und ohne Bäume tanzte schon das Laub."Ossip Emiljewitsch Mandelstam

Suche

 

Status

Online seit 5433 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 26. Mai, 22:16

Credits

Rechtliches

Hier gilt das Urheberrecht! Ich trage ausschließlich nur für meine Beiträge und Bilder und nicht für die Inhalte verlinkter Seiten Verantwortung.

BuchBeSprechUngen
Eigentext und Ton
Eigentexte
Fremd-und Eigentexte
Fremdtexte
Gedichte
haikuversuchsküche
lou's Lyrik
Mensch-liches
Rezensionen
satura lanx
Skizzen
Text und Ton
Ton
Zengeler-Rezensionen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren